Menu

5 Tipps: Wie expandiert man Online-Geschäfte erfolgreich ins Ausland?

Autor Milan Fiala Milan Fiala

In unserer Serie „5 Tipps vom Experten“ geben wir Ratschläge zu verschiedenen E-Commerce und Online-Marketing Themen. Heute gibt es 5 Tipps von Milan Fiala (Country Manager for Germany) zur Frage „Wie expandiert man Online-Geschäfte erfolgreich ins Ausland?“

Tipp #1

Erstellen Sie eine detaillierte Marktanalyse und legen Sie eine Expansionsstrategie fest. Konzentrieren Sie sich insbesondere auf die Analyse Ihres Geschäftssegments, Ihres Zielkunden und Ihres Wettbewerbs.

Tipp #2

Expandieren Sie lieber schrittweise und versuchen Sie nicht in mehrere Märkte gleichzeitig einzusteigen. Ein Großteil der Expansionsausgaben (z.B. Übersetzungen, Kosten für Online Marketing, usw.) ist schlecht voraussagbar.

Tipp #3

Seien Sie sicher, dass Sie für jeden Markt einen Muttersprachler in Ihrem Unternehmen oder Team haben. Ohne seine Sprach- und Marktkenntnisse wird es für Sie schwierig, die Bedürfnisse der Zielkunden zu verstehen.

Tipp #4

Rechnen Sie mit einer längeren Rückflussdauer. Die Expansion sollte in erster Linie eine Investition sein. Ein schneller Rückfluss kann erfolgen, muss aber nicht.

Tipp #5

Entwickeln Sie eine einheitliche Markenstrategie. Ihre Online-Marketing-Aktivitäten werden dann einfacher zu verwalten und durchzuführen sein.

Alle Tipps als Grafik zur Übersicht

5 Tipps - Wie expandiert man Online-Geschäfte erfolgreich ins Ausland? 
(Milan Fiala, Country Manager for Germany)
5 Tipps – Wie expandiert man Online-Geschäfte erfolgreich ins Ausland?
(Milan Fiala, Country Manager for Germany)

LÍBIL SE TI ČLÁNEK? POŠLI HO DÁL, PROTOŽE SHARING IS CARING!

16.08.2019

Kommentare