Menu

321Linsen.de/VašeČočky.cz: Wie man den Blog Traffic um 3474 % erhöht

Autor Martina Habartová Martina Habartová

Möchten Sie erfahren, wie es uns zusammen mit 321linsen.de gelungen ist die Besucherzahl im Blog zwischen den Jahren 2017 und 2018 um 3474% zu steigern? Dann lesen Sie weiter im Artikel.

VašeČočky.cz muss im tschechischen E-Commerce keinem mehr vorgestellt werden. Es gibt keine Konferenz, auf der ihre Erfolgsstory nicht erwähnt werden würde. Von ihrer deutschen Webversion 321linsen.de hat man bisher jedoch noch nicht so viel gehört. Das wird sich aber jetzt ändern.

Wir verraten Ihnen, wie es uns zusammen mit 321linsen.de gelungen ist, die Besucherzahl im Blog zwischen den Jahren 2017 und 2018 um 3474% zu steigern.

Organic Blog Traffic von 321linsen.de im Jahresvergleich 2017/2018

Wichtig ist eine vertrauenswürdige Domäne

Im Zeitalter der Medic Updates und dem Kampf gegen Fake News ist es wichtiger denn je, an der Vertrauenswürdigkeit der Domäne zu arbeiten. Vor allem, wenn Sie in einem Segment aus dem YMYL-Bereich (Your Money, Your Life) tätig sind. Was bedeutet das konkret?

Off-Page Optimierung
Arbeiten Sie daran hochwertige Links zu generieren und setzen Sie auf Qualität statt Quantität. Auf dem deutschen Markt sind wir mit 321linsen.de nicht nur den Weg bezahlter Artikel gegangen, sondern haben auch unbezahlte Links von großen Webseiten, wie z.B. Wikipedia oder Wikihow erworben. Außerdem sind wir Partnerschaften mit Zoos eingegangen, haben Schulen für Kinder mit Sehschwächen ein Sponsoring angeboten oder farbige Kontaktlinsen an Cosplayer verschenkt.

321linsen.de sponzorstvi zoo
Für 321linsen.de haben wir eine Schneeeule und einen Sibirischen Tiger adoptiert

On-Page Optimierung
VašeČočky.cz sind auf dem tschechischen Markt eine Kooperation mit den Optometristen Daniel Szarvas eingegangen, der ihnen hilft die Informationen in ihren Artikeln zu verifizieren und so ihre Position auf dem sehr wettbewerbsgeprägten Kontaktlinsen- und Brillenmarkt zu festigen. Und falls einmal Informationen von Quellen aus dritter Hand in Artikeln verwendet werden, dann werden diese Quellen genannt und gekennzeichnet. Wichtig ist außerdem zu erwähnen, dass die Webseite 321linsen.de das sogenannte Medic Update von Google im September, das sich eben gerade auf YMYL-Webseiten konzentrierte, ausgewichen ist.

Verweis auf weiterführende Quellen, aus der alle Informationen im Artikel Diabetes und Kontaktlinsen stammen

Konkurrenz beobachten und (Google) Trends verfolgen

Content is King“. Davon ist man schon seit 1996 überzeugt und deshalb findet man mittlerweile auch in jedem E-Shop einen Blog oder einen Abschnitt mit Artikeln oder Ratschlägen. Doch wie soll man aus so einer großen Menge hervorstechen?

  • Gehen Sie alle Webseiten der Konkurrenz gründlich durch und schreiben Sie sich auf, was Ihnen am Inhalt gefallen hat, über welche Themen geschrieben wird und was Sie davon ausgehend bei sich verbessern könnten. Warum das Rad neu erfinden, wenn dies schon jemand vor Ihnen getan hat?
priklad obsahu blogu konkurence
Beispiel eines guten Blog-Artikels der Konkurrenz
  • Überarbeiten Sie Ihre Keyword-Analyse! Falls Sie Ihr Unternehmen nicht erst im letzten Jahr gegründet haben, so wird Ihre Keyword-Analyse höchstwahrscheinlich veraltet sein. Seit der letzten Keyword-Analyse können neue Trends, Longtails oder andere Möglichkeiten entstanden sein, die Ihnen jetzt unbemerkt entgehen.
  • Suchen Sie nach Keywords, die in den Featured Snippets auftauchen und schauen Sie sich an, wie diese aussehen. Wären Sie in der Lage einen besseren Text zu verfassen? Hinweis: 321linsen.de taucht mit nur 2 Artikeln in 20 Featured Snippets auf.
dva featured snippety 321linsen.de
Zwei Artikel vom 321linsen.de-Blog, die in den Featured Snippets auftauchen
Steigende Besucherzahl seit Veröffentlichung eines Artikels auf 321linsen.de. Der Artikel hat nach einem halben Jahr fast 7500 Besuche. Die Entwicklung ist weiterhin steigend.
  • Erstellen Sie In-Depth Content und gestalten Sie die Artikel abwechslungsreich mit verschiedenen Inhalten. Vorbei sind die Zeiten, in denen es gereicht hat im Blog ein paar wenige Absätze voller Keywords zu schreiben, um sich anschließend an der wachsenden Besucherzahl zu erfreuen. Vor allem, wenn Ihre Branche hart umkämpft ist und große Konkurrenz herrscht. Daher ist es wichtig, mit der Zeit zu gehen und die Artikel so vorzubereiten, dass sie die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen und gleichzeitig die Suchmaschinen-Bots, die nach den besten Inhalten zum gegebenen Thema suchen, anlocken. Wie empfehlen zudem Listen, Tabellen, Infografiken, Videos und andere attraktive Inhaltsformen zu verwenden.
Beispiel verschiedener Inhaltsformate in einem Artikel über das Computer Vision Syndrom auf dem 321linsen.de-Blog
  • Sie müssen keine Unmengen an Text erstellen, manchmal reicht es ältere Inhalte zu aktualisieren und zu verbessern. Warum einen neuen Artikel mit neuer URL erstellen, wenn Sie bereits einen älteren, verlinkten Artikel haben, dessen URL bereits eine gewisse Geschichte hat und im Suchmaschinenindex ist? Suchen Sie in Ihrer aktualisierten Keyword-Analyse nach Topic Clustern (sog. Themenbereichen, die mit einem bestimmten Thema verbunden sind). Kontrollieren Sie, ob Sie darüber bereits geschrieben haben und ob der Artikel alle gefundenen Phrasen enthält.
navstevnost upraveneho clanku
Artikeländerung im Juni und der Einfluss auf die Besucherzahl
  • Nutzen Sie besondere Anlässe und Aktionen, die von Kunden gesucht werden. Im Fall von 321linsen.de hat sich die Erstellung einer Seite zum Black Friday ausgezahlt. Diese erschien auf hohen Positionen in der Suchmaschine und brachte eine erhebliche Anzahl an Besuchen.

Regelmäßig publizieren

Wir kennen es alle. Bei den Vorbereitungen für den Blog herrscht noch große Begeisterung, doch die nachfolgende regelmäßige Publikation gestaltet sich eher mühselig. Falls Sie öfter und regelmäßiger Artikel auf Ihrem Blog veröffentlichen möchten, ist es sehr hilfreich, einen Publikationsplan zu erstellen. Sonst stellen Sie am Ende des Jahres fest, dass Silvester bereits vor der Tür steht und Sie aufgrund von großen Mengen anderer Aufgaben und Pflichten die Veröffentlichung immer weiter verschoben haben. Im besten Fall stammt der letzte Artikel vom Juli.

Was sollte im Publikationsplan für Ihren Blog auf keinen Fall fehlen?

  • Wann wird der Artikel veröffentlicht? Monat, Woche, genaues Datum … wie Sie möchten.
  • Auf welchen Bereich bezieht sich das Thema des Artikels? Sehr hilfreich, vor allem, wenn Sie auf Ihrer Webseite mehrere Kategorien haben.
  • Was sollte das Thema des Artikels sein? Dabei ist nicht die genaue Überschrift notwendig.
  • Benötigt der Artikel eine Kontrolle/Expertenmeinung? Denken Sie an das Medic Update.
  • Welche Keywords sollen im Artikel vorkommen? Richten Sie sich nach Relevanz und Suchvolumen der Keywords.
  • Finden sich auf der Webseite bereits ähnliche Artikel? Vermeiden Sie Duplikate.
  • Wo kann sich der Copywriter inspirieren? Wählen Sie Benchmark Content.
  • Welche grafischen Elemente sollte der Artikel enthalten? Zum Beispiel eine Infografik?
priklad publikacniho planu
Beispiel eines Publikationsplans von 321linsen.de

Tipp: Bevor Sie mit dem Schreiben eines Artikels beginnen, schauen Sie im SERP nach, welche Ergebnisse zu den entsprechenden Keywords erscheinen. Versuchen Sie auch abzuschätzen, was Google über die Intention der Benutzer annimmt, die diese Keywords suchen. Dies hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie den Artikel angehen sollen.

Artikel mit Muttersprachler besprechen

Als Betreiber einer Webseite mit mehreren Sprachenversionen spielt neben der Übersetzung von Texten die Lokalisierung eine weitere große Rolle. Im Idealfall sollten Sie für jedes Land, für das Sie die entsprechenden Texte benötigen, einen einmaligen Inhalt haben und diesen von einem Muttersprachler des jeweiligen Landes kontrollieren lassen. Aus eigener Erfahrung mit Webseitenoptimierung im Ausland, können wir von unzähligen Fällen berichten, in denen der Kunde davon überzeugt war, dass die Übersetzungsagentur / ein Übersetzer / ein Bekannter (der lange im Ausland gelebt hat) seine Webseite perfekt übersetzt hat. Ein Muttersprachler jedoch beim ersten Anblick des Webseiteninhaltes erschrickt und flüchtet.

priklad e-shopu se spatnymi preklady
Webseite dfsports.cz – Seien Sie ehrlich, würden Sie bei so einer zweifelhaften Webseite einkaufen?

Ein Muttersprachler hilft Ihnen nicht nur bei der stilistischen und grammatischen Richtigkeit der Texte, sondern auch dabei ein besseres Verständnis für das Denken und die Gewohnheiten der jeweiligen Kultur zu entwickeln. Es kann nämlich passieren, dass Ihr Zielland oder -gruppe sich mit Themen, Bräuchen oder Traditionen beschäftigt, die Ihrem Unternehmen oder Geschäftsfeld sehr nah sind, auf die Sie allein jedoch nie gekommen wären.

Beispiel des diesjährigen Inhalts auf der Webseite von 321linsen.de. Deutschland liebt den Karneval und viele Menschen verbringen Monate damit, ihr Kostüm vorzubereiten, um dieses stolz beim Umzug zu präsentieren.

Den Besuchern entgegengehen

Klammern Sie sich nicht nur an die Daten von Suchmaschinen und Marketing-Tools. Denken Sie vor allem an Ihre Kunden! Diesen Punkt erfüllt die Webseite 321linsen.de, bzw. der E-Shop VašeČočky.cz, zu 100%. Nicht nur, dass sie durchgehend A/B Tests durchführen, um ihren Kunden den Weg durch die Webseite zu erleichtern, sie passen den Inhalt auch so gut wie möglich an lokale Gewohnheiten an. Der Inhalt bleibt somit nicht auf der Strecke. Da 321linsen.de sein Sortiment im vergangenen Jahr um Sonnenbrillen erweitert hat, haben sie jetzt eine Anwendung entwickelt, den Virtual Mirror, mit der man Sonnenbrillen auf dem eigenen Gesicht anprobieren kann. In Zukunft möchten sie sich zudem auf User Generated Content (UGC) konzentrieren, den sie in den Artikeln auf ihrem Blog integrieren.

Und darum ist die Erstellung von Content essenziell für Maternia (321Linsen.de/VašeČočky.cz):

Leonie Bauer, Copywriterin & Marketingspezialistin (DE, AT, CH) bei Maternia

Content-Erstellung spielt eine große Rolle bei der Akquisition neuer Kunden und der Informationsvermittlung an bestehende Kunden im Kontaktlinsen-Onlinehandel. Eine sinnvolle Content-Erstellung stellt Maternia jedoch auch vor immense Herausforderungen. Denn im Vordergrund steht in erster Linie der Kundennutzen. Die Inhalte auf unserem Blog, unserem Glossar und anderen Ratgebern sollen informativen Charakter haben und von einer bestimmten Zielgruppe gesucht und konsumiert werden. Diese klar definierte Gruppe an Nutzern stellt viele potenzielle Kunden dar, die durch klug erstellten Content und relevantes Linkbuilding bei der Generierung von Umsatz unabdingbar sind.

Wie erstellt Maternia sinnvollen Content?

Planung

Zu Beginn der Content-Erstellung wird die Zielgruppe klar definiert. Anschließend geht es um die Art des Artikels: Soll der Text über ein bekanntes Problem aufklären, Tipps geben, oder ein neues Produkt bewerben? 

Recherche

Bei der Recherche steht die Findung des Themas im Vordergrund. Dabei geht es um die Fragen, welcher Content bereits vorhanden ist und welche Nischen es gibt. Unersetzlich bei der Recherche ist eine detaillierte Keyword-Analyse und die Festlegung auf ein bestimmtes Keyword.

Content-Erstellung

Der eigentliche Inhalt auf den Seiten unseres Shops soll gut strukturiert, kurz und prägnant geschrieben, und leicht zu verstehen sein. Sehr hilfreich sind dabei die Implementierung von Bildern, Infografiken, Listen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die die Chance auf Featured Snippets erhöhen. Die Verwendung von Begriffen, die im Zusammenhang mit dem gewählten Keyword stehen, spielt ebenfalls eine große Rolle bei der Content-Optimierung.

Abschließende Korrektur und Verbreitung

Nach Erstellung des Contents wird der Inhalt von unserem Optiker geprüft. Auch die interne Verlinkung spielt eine wichtige Rolle, um unsere Leser zu anderen Inhalten und relevanten Produkten zu leiten. Am Ende eines Artikels ist es hilfreich, Quellen und Referenzen von namhaften Seiten anzugeben, um Glaubwürdigkeit und Vertrauen zu schaffen. Abschließend werden die neuen Inhalte vom Social-Media Team bei Maternia auf unseren Facebook-Kanälen verbreitet, um eine möglichst große Reichweite zu erzielen. Wir verteilen die Inhalte auch über unseren Newsletter.

LÍBIL SE TI ČLÁNEK? POŠLI HO DÁL, PROTOŽE SHARING IS CARING!

29.07.2019

Kommentare